Reuttener Seilbahnen - Hahnenkamm

Die Reuttener Seilbahnen errichteten im Jahr 2010 eine neue Zubringerbahn (8er EUB) mit Zwischenstation ins Höhenskigebiet Höfener Alm / Hahnenkamm.

Die Zwischenstation am „Alpeggle“ ist so situiert, dass auch der ungeübte Skifahrer das Höhenskigebiet problemlos nutzen kann. Dafür wurden auch einige Pistenkorrekturen durchgeführt. In unmittelbarer Nähe der Bergstation der Hahnenkammbahn Höfen wurde ein Panoramarestaurant mit ca. 80 Sitzplätzen im Inneren und cirka. 150 Terrassensitzplätze errichtet. Der Schollenwiesenlift im Tal ist für alle, die nicht so hoch hinaus wollen und Skischullift für leicht Fortgeschrittene. Beide Schischulen garantieren mit bestens ausgebildeten Schneesportlehren(-innen) für optimalen Lernerfolg! Coole Pisten und urige Hütten sorgen für Pistenspass pur und danach geht’s zum  Apre`s Ski direkt an der Talstation.

Im Sommer ist das Höhenwandergebiet Reuttener Seilbahnen Hahnenkamm ideal bei jung und alt für leichte bis mittelschwere Wanderungen. Gutbürgerliche Küche und hausgemachte Kuchen auf den Almen & Hütten runden einen gelungenen Wandertag ab. Ein besonderes Erlebnis ist der Barfußwanderweg mit 15 Stationen zum Entspannen und mit viel Spass  für die ganze Familie.


Familie Klotz
Kontakt
Social Media